AKTUELL

Sonntag, 04. Februar 2018

Winterwanderung Schöngeising

Wir wandern von Fürstenfeldbruck nach Schöngeising

IVG Winterwanderung 2018
IVG Winterwanderung 2018

Am 04. Februar lädt der IVG alle BürgerInnen zur Winterwanderung ein. Haben auch Sie Lust mal wieder etwas mit anderen Leuten zu erleben? Oder mit der eigenen Familie etwas zu unternehmen, aber es fehlt Ihnen an Ideen? Dann kommen Sie doch mit!

 

Wir treffen uns um 13:30 Uhr am Bahnhof Fürstenfeldbruck unten am großen Parkplatz. Die IVGler sind an den grün-weißen Gasluftballonen zu erkennen. Für die Anreise ist jeder selbst verantwortlich. Gemeinsam laufen wir gemütlich 2 Stunden nach Schöngeising, der Weg ist Kinderwagen geeignet. Der Weg führt uns zunächst zum Kloster Fürstenfeldbruck und dann weiter zum Amperstausee. Zahlreiche Wasservögel sind dort zu beobachten, mit etwas Glück sogar der blau-orange gefiederte Eisvogel. An der Amper geht es auf einem breiten Forstweg durch die wunderschönen Amperauen, wo immer wieder Biberspuren zu sehen sind. Bei Schöngeising angekommen verlassen wir den Amperweg und laufen hoch zum „Unter´n Wirt“. Die Dorfwirtschaft hat eigentlich nur noch im Sommer mit Biergartenbetrieb offen. Doch für angemeldete größere Gruppen öffnet sie im Winter die gemütlich- rustikale Stube mit Kachelofen. Nun kann man selbst entscheiden, ob man nur einen Kaffee trinken und bald zum S-Bahnhof Schöngeising zurückkehren möchte. Ansonsten bietet sich ein frühes Abendessen an und die Gruppe läuft gemeinsam mit Fackeln zurück zum Bahnhof Schöngeising. Es entstehen keine weiteren Kosten, der IVG freut sich lediglich um eine Spende.

 

 

Wann:

Sonntag, 04. Februar

Treffpunkt:

13.30 Uhr S-Bahnhof Fürstenfeldbruck (S4)

Einkehr:

ca. 16:30 Uhr Unterwirt Schöngeising, Kirchstraße 2

Ende:

Gemeinsamer Heimweg mit Fackeln zum S-Bahnhof Schöngeising (S4)

Preis:

Wir freuen uns über eine kleine Spande an den IVG.